Pfandaktion

Die Pfandaktion – simpel und effektiv: Nachdem viele Pfandflaschen einfach in den Müll entsorgt werden und somit bares Geld im wahrsten Sinne des Wortes in die Tonne getreten wird, haben wir als SMV die Tat ergriffen, um dagegen vorzugehen:

In jedem Klassenzimmer gibt es Beutel, in die die Schüler ihre leeren Flaschen, Dosen, etc. werfen können – statt in den Mülleimer. Diese Beutel werden dann von der SMV entleert und das Leergut wird jeden Freitag in die umliegenden Supermärkte zur Pfandabgabe gebracht.

So ist jedem geholfen – der Umwelt und der SMV, da die Einnahmen ausschließlich den Schülern zu Gute kommen.