Aspekte der Physik

Informationen zum Wahlpflichtfach Aspekte der Physik

für die Ausbildungsrichtungen Sozialwesen und Wirtschaft; einbringungsfähig


xxx

In den Ausbildungsrichtungen Sozialwesen und Wirtschaft kann im Rahmen des Wahlpflichtfachs „Aspekte der Physik“ ein grundlegender Einblick in das Fach Physik gewonnen werden.

In der Physik werden Naturphänomene sowie der Aufbau und die Eigenschaften der Materie modellhaft beschrieben. Ihre aktuellen Forschungsinhalte reichen von den elementaren Bausteinen der Materie bis hin zum Aufbau des Universums. Physikalische Forschung ist durch das Wechselspiel von Theorie und Experiment gekennzeichnet, ihre Ergebnisse und Arbeitsmethoden sind wegweisend für andere Naturwissenschaften. Physikalische Erkenntnisse sind Kulturgut und beeinflussen entscheidend unser Weltbild. Als Grundlage technischer Entwicklungen in der Kommunikationstechnologie, Energieversorgung, Ökologie, Medizin und in vielen weiteren Fachgebieten prägen physikalische Erkenntnisse das Leben jedes Einzelnen, die Berufs- und Arbeitswelt sowie gesellschaftliche Strukturen.

Weiterführende Informationen

Lehrplan für das Fach Aspekte der Physik (ISB)

Weitere Wahlpflichtfächer