Italienisch

Informationen zum Wahlpflichtfach Italienisch

Wenn Sie wissen wollen, was Sie sich unter dem Wahlpflichtfach Italienisch vorzustellen haben, dann lassen wir doch einfach die Schüler sprechen:

„Ciao, mi chiamo Thabea e sono nella tredicesima classe della FOS BOS Weilheim.

Ich habe mich entschieden, das Fach Italienisch zu besuchen, da ich mich für Sprachen sehr begeistere. Außerdem kann ich eine Ergänzungsprüfung in Italienisch ablegen, um mein allgemeines Abitur zu erlangen. Das Wahlpflichtfach ist eine super Möglichkeit, einen Einblick in die Sprache und die italienische Kultur zu erhalten. Insbesondere gefällt mir der abwechslungsreiche Unterricht: Mithilfe von anschaulichem Unterrichtsmaterial und verschiedenen Aufgaben, wie z.B. der Analyse eines italienischen Liedes oder dem Lernen von verschiedenen Gesten, lässt sich leicht in die Sprache finden.“ (Thaby, FOS 13)

„Das Wahlpflichtfach Italienisch mit Frau Morando habe ich deswegen gewählt, weil ich mich nicht nur für die Sprache interessiere, sondern auch für das italienische Lebensgefühl, das Frau Morando sowieso authentisch rüberbringt. Bei ihr ist la dolce vita nicht nur ein Gefühl, sondern Programm. Ich bin froh darüber, dass Italienisch angeboten wird, weil es neben Sprache und Kultur noch viel mehr zu bieten hat.“ (Sepp, FOS 12)

Wer kann mitmachen und was machen wir?

Ab dem nächsten Schuljahr wird das Wahlpflichtfach Italienisch für alle interessierten Schüler und Schülerinnen der 12. und 13. Klasse angeboten. Es führt neben Spanisch als zweite Fremdsprache zur Allgemeinen Hochschulreife.

Weiterführende Informationen

Weitere Wahlpflichtfächer